DSC_0965

1. Klausurtagung des SSR Vorstands am 11.01.2014

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Protokolle

Letzten Freitag fand die 1. Klausurtagung des neuen SSR Chemnitz Vorstandes statt. In einer siebenstündigen Sitzung galt es 18 Tagesordnungspunkte zu diskutieren, Verantwortlichkeiten zu klären und Projekte zu planen.

Wir haben über die Planung der SRK geredet, Workshops verteilt und den Zeitplan durchgesprochen. Ein weiteres Thema war die kostenlose Schülerbeförderung und wen man an einen Stammtisch holen müsste, um die Möglichkeiten zu diskutieren. Wir entwarfen Flyer und erarbeiteten eine Stellungnahme zum Thema Bundeswehr, Parteien und Unternehmen an Schulen, über die die Vollversammlung entscheiden wird. 

 Tagesordnung:

TOP 1 Begrüßung, Anwesenheit, Feststellung der Tagesordnung
TOP 2 Planung und Organisation der SRK, Aufgabenverteilung
TOP 3 Schulpatenschaften
TOP 4 Projekt 05.03.
TOP 5 Wo ist die Bildung 2.0
TOP 6 Parteien und Podiumsdiskussion
TOP 7 Landtagswahl 2014
TOP 8 Usti und Ergebnisse der Jugendkonferenz (Usti-Workshop)
TOP 9 Runder Tisch zur Schülerbeförderung
TOP 10 Digitale Agenda & Namen in Klammern, Facebook
TOP 11 Agenda 2014 (Inhaltsflyer, Referatstreffen, Nachhilfeplattform, Major for one day,                etc.)
TOP 12 Toleranztag am Goethe, André und und Agricolagymnasium
TOP 13 Bundeswehr, Parteien und Firmen Schulen
TOP 14 Suchtberatung & Drogenprävention
TOP 15 Schreibwettbewerb
TOP 16 Schülerbrunch/ Bildungsstammtisch
TOP 17 Theater an Schulen
TOP 18 Sonstiges (JUST, Stellungnahme Profiländerung BSZ Technik 2)

Beschlüsse, die getroffen wurden:

  • einer Initiative, die ein Jugendparlament in Chemnitz gründen wollte, stünden wir positiv gegenüber
  • die Idee eines chemnitzweiten Schreibwettbewerbs wird an die Vollversammlung weitergegeben um dort diskutiert zu werden

Organisationen mit denen wir uns in nächster Zeit treffen wollen um über mögliche Kooperation zu beraten:

  • FrECH (Freie Elterninitiative Chemnitz)
  • StuRa Chemnitz
  • Jugendstiftung „JUST“

Projekte, die wir umsetzen wollen:

  • SRK (Schülerratskonferenz), 12.02.2014→ Workshops & Podiumsdiskussion mit bildungspolitischen Sprechern
  • „Wo ist die Bildung“ – Büchersuche am Ostersonntag auf der Küchwaldwiese
  • Kooperation mit Schülerräten anderer Partnerstädte von Chemnitz
  • Schülerbrunch
  • kostenlose Schülerbeförderung in Chemnitz
  • Drucken von Inhaltsflyern zu verschiedenen bildungspolitischen Themen und Schülervertretungsarbeit